Opferberatung

Beratung - Information - Begleitung

Unser Angebot richtet sich an Opfer von Straftaten sowie Zeuginnen und Zeugen, Angehörige und Vertrauenspersonen der Betroffenen.

Wir unterstützen, begleiten und beraten Menschen bei der Bewältigung der durch eine Straftat erlittenen Folgen.

Jede Person kann unabhängig von Alter, Geschlecht und Nationalität unser Beratungsangebot in Anspruch nehmen. Betroffene können sich, unabhängig davon, um welche Straftat es sich handelt und ob Anzeige erstattet wurde, an uns wenden.

Das Beratungsangebot ist vertraulich und kostenfrei.

Auf Wunsch können wir eine Dolmetscherin oder einen Dolmetscher in Ihrer Sprache hinzuziehen.

Inhalte der Beratung können sein:

  • Gespräche über Probleme und Ängste durch das Erleben einer Straftat
  • Psychologische erste Hilfe (Krisenintervention)
  • Beratung zum Umgang mit den Folgen des Erlebten und zu ihrer Verarbeitung (Traumaberatung)
  • Informationen über Strafanzeige, Nebenklage, Privatklage und den Ablauf eines Strafverfahrens
  • Persönliche Begleitung zu Polizei und Gericht
  • Informationen über finanzielle Hilfsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Antragstellung (Opferentschädigung, Gewaltschutz)
  • Hilfe bei der Kontaktaufnahme zu RechtsanwältInnen, PsychotherapeutInnen, Jugendämtern, Frauenhäusern usw.
Kontakt

DARMSTÄDTER H!LFE
Büdinger Straße 10
64289 Darmstadt

Tel.: 06151/9714200
Fax: 06151/9714203
Mail: info_at_darmstaedter-hilfe.de

Sprechzeiten:
09:00 - 12:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
09:00 - 12:00   &   14:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen