Aktuelles

    18.05.2018
    Zeitungsartikel (Rundschau) zur Eröffnung der „Darmstädter Hilfe”

    Beratung für Opfer und Zeugen

    Der neu gegründete Verein „Darmstädter Hilfe“ eröffnet eine Anlaufstelle für Menschen, die von einer Straftat oder Gewalt betroffen sind.

    Die beiden neu möblierten Zimmer im Erdgeschoss des Gebäudes an der Büdinger Straße wirken behaglich, hell und freundlich. Auf den blauen Sesseln liegen curryfarbene Kissen. Auf dem Boden stehen hölzerne Dekorationsschalen und an den Wänden hängen moderne Gemälde...

    weiter
    17.05.2018
    Zeitungsartikel (Echo) zur Eröffnung der „Darmstädter Hilfe”

    BERATUNG Die „Darmstädter Hilfe” begleitet künftig Opfer und ihre Angehörigen nach Straftaten

    DARMSTADT - Opfer eines Verbrechens zu werden bedeutet für viele Menschen einen tiefen Einschnitt im Leben. Ohne Hilfe sind die Folgen oft kaum zu bewältigen. Für sie gibt es nun eine neue Anlaufstelle: die „Darmstädter Hilfe”.

    weiter
    17.05.2018
    Eröffnung Beratungsstelle "Darmstädter Hilfe" - Spendenübergabe durch Polizeipräsident Lammel

    Im Rahmen einer Feierstunde wurde am Mittwochnachmittag die Beratungsstelle "Darmstädter Hilfe - Beratung für Opfer und Zeugen in Südhessen e.V." offiziell eröffnet. Polizeipräsident Lammel nutzte diese Gelegenheit, um die gesammelten Spenden des letzten Adventskonzerts zu überreichen.

    weiter
    14.11.2018
    Zeitungsartikel (Echo): "Darmstädter Hilfe" ist Anlaufstelle für Opfer und Zeugen
    weiter
    Kontakt

    DARMSTÄDTER H!LFE
    Büdinger Straße 10
    64289 Darmstadt

    Tel.: 06151/9714200
    Fax: 06151/9714203
    Mail: info_at_darmstaedter-hilfe.de

    Sprechzeiten:
    09:00 - 12:00 Uhr
    09:00 - 12:00 Uhr
    09:00 - 12:00 Uhr
    09:00 - 12:00   &   14:00 - 17:00 Uhr
    09:00 - 12:00 Uhr
    und nach Vereinbarung
    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen