Beratung von Angehörigen

Angehörige und andere Vertrauenspersonen erleben häufig unmittelbar, welche Auswirkungen eine Straftat auf das Opfer hat. Sie sind über das Geschehene schockiert und sorgen sich um den betroffenen Menschen. Gerne würden sie helfen, erleben aber die eigene Ohnmacht und Ratlosigkeit.

Jede Person kann unabhängig von Alter, Geschlecht und Nationalität unser Angebot in Anspruch nehmen.

Das Beratungsangebot ist vertraulich und kostenfrei.

Inhalte der Beratung können zum Beispiel sein:

  • Beratung zum Umgang mit veränderten Verhaltensweisen von Betroffenen
  • Gespräche über Ratlosigkeit, Überforderung, Ohnmacht und Unsicherheit von Angehörigen
  • Der Verlust eines nahestehenden Menschen durch eine Gewalttat
  • Ihrem Partner/ihrer Partnerin etwas passiert ist, was sie nicht loslässt

 

Unsere Beratungen finden in der Regel in unseren Räumlichkeiten statt. Pro Beratungstermin nehmen wir uns eine Stunde Zeit.

 

Kontakt

DARMSTÄDTER H!LFE
Büdinger Straße 10
64289 Darmstadt

Tel.: 06151/9714200
Fax: 06151/9714203
Mail: info_at_darmstaedter-hilfe.de

Sprechzeiten:
09:00 - 12:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
09:00 - 12:00   &   14:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen